Inzwischen haben wir 1428 Bilder und 2816 Video-Minuten.

Letzte Updates

Die Regeln Vom Meister - Fotos 0
Die Regeln Vom Meister - Fotos 1
Die Regeln Vom Meister - Fotos 2
Die Regeln Vom Meister - Fotos 3
Die Regeln Vom Meister - Fotos 4
Die Regeln Vom Meister - Fotos 5
Die Regeln Vom Meister - Fotos 6
Die Regeln Vom Meister - Fotos 7
Die Regeln Vom Meister - Fotos 8
Die Regeln Vom Meister - Fotos 9

Juliette war shoppen. Aber das war ihr gar nicht erlaubt. :-( Deshalb muss sie sich ausziehen und ihre Ellenbogen werden eng zusammen gebunden. Sie muss sich auf einen Stuhl setzen, auf dem ein Dildo angebracht ist. Ihre Fuesse werden an den Stuhl fixiert. Der Kerl spielt mit ihrem Hals. Wie lange wird Juliette so auf dem Stuhl sitzen können? Das ist die Frage.

Agentin In Gefahr - Teil 2 von 2 0
Agentin In Gefahr - Teil 2 von 2 1
Agentin In Gefahr - Teil 2 von 2 2
Agentin In Gefahr - Teil 2 von 2 3
Agentin In Gefahr - Teil 2 von 2 4
Agentin In Gefahr - Teil 2 von 2 5
Agentin In Gefahr - Teil 2 von 2 6
Agentin In Gefahr - Teil 2 von 2 7
Agentin In Gefahr - Teil 2 von 2 8
Agentin In Gefahr - Teil 2 von 2 9

Da muss Dr. X schon mehr auspacken, um die Agentin zum reden zu bringen. Er nimmt Streichhölzer, zuendet sie an, pustet sie aus und hält sie an ihre Nippel. Nein, auch jetzt redet Agentin Juliette nicht. Schliesslich holt er Elektropads und verteilt sie auf ihren Bruesten und der Muschi und jagt Stromschläge durch ihren Körper. Aber die Agentin ist eine harte Nuss. Er löst die Seile und nun bleibt wohl nur noch eines: Aufhängen.

Das nächste was man sieht, ist die an Händen aufgehängte Agentin. Die Handgelenke ziehen schmerzhaft und er jagt nochmal Strom durch sie und weil sie immernoch nicht spricht, zieht Dr. X vor Wut den Guertel aus seiner Hose und lässt den Guertel sprechen und als das immernoch nichts nutzt, hat er vielleicht noch eine Möglichkeit: Durchkitzeln mit Händen und einer Feder. Nun knackt er die Agentin. Wo soll sie im Hängebondage auch hin. Sie quiekt und schreit und verrät Dr. X endlich alles was er wissen will. Anstatt sie loszumachen, lässt er die Agentin aber weiter hängen

An Einer Leiter Aufgehängt 0
An Einer Leiter Aufgehängt 1
An Einer Leiter Aufgehängt 2
An Einer Leiter Aufgehängt 3
An Einer Leiter Aufgehängt 4
An Einer Leiter Aufgehängt 5
An Einer Leiter Aufgehängt 6
An Einer Leiter Aufgehängt 7
An Einer Leiter Aufgehängt 8
An Einer Leiter Aufgehängt 9

Unglaublich was Juliette da aushält! Mit Lederfesseln ist sie auf eine Leiter gefesselt und mit dem Kopf Richtung Boden hängt die Leiter in der Luft.

Juliette's Deepthroat - Teil 2 von 2 0
Juliette's Deepthroat - Teil 2 von 2 1
Juliette's Deepthroat - Teil 2 von 2 2
Juliette's Deepthroat - Teil 2 von 2 3
Juliette's Deepthroat - Teil 2 von 2 4
Juliette's Deepthroat - Teil 2 von 2 5
Juliette's Deepthroat - Teil 2 von 2 6
Juliette's Deepthroat - Teil 2 von 2 7
Juliette's Deepthroat - Teil 2 von 2 8
Juliette's Deepthroat - Teil 2 von 2 9

Juliette sitzt mit gespreizten Beinen auf einem Stuhl. Ihre Augen sind verbunden und sie bearbeitet einen Dildo mit ihrem Mund. Später liegt sie in einem strengen Hogtie auf dem Tisch. Ihre Augen sind verbunden und sie hat einen Ringknebel im Mund. Ihr Meister spielt erst mit den Titten an denen Nippelklemmen hängen und dann schiebt er den Dildo durch den Ringknebel. Alles Vorbereitungen fuer den Deepthroat. Später kann Juliette zeigen, was sie während des Trainings gelernt hat. Nun soll sie den Schwanz ihres Meisters blasen. Und zwar schön tief.

Schlagworte: blowjob, roleplay
Obediance Training - Teil 1 von 2 0
Obediance Training - Teil 1 von 2 1
Obediance Training - Teil 1 von 2 2
Obediance Training - Teil 1 von 2 3
Obediance Training - Teil 1 von 2 4
Obediance Training - Teil 1 von 2 5
Obediance Training - Teil 1 von 2 6
Obediance Training - Teil 1 von 2 7
Obediance Training - Teil 1 von 2 8
Obediance Training - Teil 1 von 2 9

Juliette wird in einen Raum gefuehrt. Sie trägt einen hässlichen Pyjama, der an ein Straflager erinnert. Sie trägt Handschellen um Handgelenke und Knöchel. Ein schmales Silberhalsband liegt um ihren Hals. Ihr Meister nimmt die Schellen ab. Nun kann sich Juliette das Oberteil und den BH ausziehen. Sie soll ihre Nippel hart machen, damit sie Nippelklemmen anlegen kann. Juliette macht es so, wie es ihr aufgetragen wurde. Ihr Meister presst die Nippelklemmen nochmal zusammen. Autsch! Jetzt soll Juliette ebenfalls die Hose ausziehen und den Slip. Juliette steht nun nur noch in schwarzen Struempfen da, dem Silberhalsband und den Nippelklemmen. Sie kann sich durch einen grossen Spiegel die ganze Zeit selber betrachten.

Nun soll sich Juliette auf den Fussboden knien. Er gibt ihr den Slip, den sie gerade an hatte und sie soll sich diesen in den Mund stopfen. Danach bekommt sie noch ein weiteres Tuch. Auch in den Mund damit. Heftig. Er klebt schwarzes Klebeband auf den Mund, damit die Tuecher nicht rausfallen können. Er zieht eine Ledermaske ueber ihren Kopf und danach befestigt eine noch einen Knebel. Er gibt ihr einen kleinen Holzpranger. Juliette dreht sich zum Spiegel, damit sie besser sehen kann, was sie macht. Sie legt sich den Holzpranger selber an.

Juliette steht wieder auf und ihr wird einen Vibrator fuer den Po und die Muschi gereicht. Erst steckt sie den Vibrator in den Po, danach den anderen in die Muschi. Die Kontrollbox dafuer klebt sie an ihren Oberschenkel. Nun ist sie soweit fuer den Tisch.

Juliette legt sich auf den Tisch. Ihre Arme sind ausgestreckt. Ihre Meister fesselt die Arme mit Lederschnallen an den Tisch fest.