Inzwischen werden 1679 Bilder und 3006 Video-Minuten ausgeliefert.

Letzte Updates

Das Sägeblatt

18:17 Minuten BDSM, Bondage
Das Sägeblatt 0
Das Sägeblatt 1

UNGLAUBLICH! Juliette liegt gestreckt auf einer Bank und langsam nähert sich ein riesiges Sägeblatt ihrer Muschi!

Punished Girl Doggystyle Fuck - Teil 2 von 2 0
Punished Girl Doggystyle Fuck - Teil 2 von 2 1

Er fixiert die Knöchel mit den Stahlfesseln und bindet die Oberschenkel mit Ledergürteln fest. Er macht den Kopf am Stahlhalsband fest, welches am Stuhl befestigt ist.

Er zieht ihr das Bikinioberteil aus und befestigt Nippelsauger an ihren Titten. Juliette tut das ziemlich weh. Nun wird der Vibrator eingeschaltet und Juliette kann ihren Spaß haben und die Situation genießen. Während Juliette genießt, gießt der Mann aus einer Kanne eiskaltes Wasser über Juliettes Körper. Zudem reibt er Eiswürfel an ihrem Körper entlang. Nach einer Weile hat Juliette einen wahnsinnigen Orgasmus.

Nachdem Juliette ihren Spaß gehabt hat, wird sie aus dem Sklavenstuhl befreit. Sie steht nun vor dem Sklavenstuhl. Er zieht ihre Bikinihose aus, schaltet den Vibrator aus und befreit sie vom Ledergürtel, zieht den Plug aus dem Po und den Vibrator aus der Muschi. E macht die Nippelsauger ab. Nun soll sich Juliette auf den Boden legen und der Mann zieht seine Hosen aus und fickt sie im Doggystyle.

Er will sie nach dem Fick noch nicht gehen lassen und fesselt ihre Knöchel mit einem Ledergürtel und verschnürt sie zu einem Hogtie. Mit den Worten, dass sie noch eine Weile bei ihm bleibt, verlässt er sie und lässt sie nass und benutzt auf dem Fussboden liegen.

Trained And Punished - Teil 3 von 3 0
Trained And Punished - Teil 3 von 3 1

Das geht so einige Minuten weiter. Juliette kann nicht mehr. Sie rollt ihren Kopf hin und her und sie ballt ihre Hände zu Fäusten. Er hört auf und fragt sie, ob sie in Zukunft den Penisknebel korrekt anlegen wird. Juliette nickt heftig. Fuer den Fall, dass sie mitarbeiten wird, hat ihr Besitzer ihm erlaubt, ihr einen Orgasmus zu schenken. Als Juliette das hört, nickt sie erneut. Bevor er mit dem Orgasmus beginnen wird, will er jedoch ihre Nippel noch vorbereiten. Juliette schaut entsetzt. Was kommt denn nun noch?

Er kommt mit Wäscheklammern zurueck und schnippt sie auf und zu. Er nimmt die Nippelsauger ab und platziert sofort die Wäscheklammern an Juliettes gequetschten Nippeln. Autsch! Er nimmt einen Vibrator und klebt ihn an ihre Muschi. Weiterhin hat er einen Stabvibrator in der Hand. Er stellt den einen Vibrator an und Juliette fängt sofort an zu stöhnen. Zusätzlich fährt er mit dem Stabvibrator ueber ihre Muschi. Zwei Vibratoren auf einmal. Juliette kann schon jetzt nicht mehr. Er fängt nun an den Stabvibrator in ihre Muschi einzufuehren. Unbeschreiblich. Vibrator auf der Klitoris und Vibrator in der Muschi. Juliette stöhnt laut und heftig. Er dreht den Stuhl vor dem Spiegel, so dass Juliette sich so sehen kann. Die Vibratoren rotieren und während er ihren Stuhl dreht kommt die Orgasmuswelle angerast und explodiert in Juliette. Sie kommt laut heftig stöhnend. Der Wahnsinn!

Der Mann schaltet die Vibratoren aus und nimmt den Penisknebel raus. Juliette schnappt nach Luft. Sie bedankt sich.

Es ist noch nicht ganz vorbei. Nachdem sich Juliette soweit erholt hat, wird sie noch einmal auf den Sklavenstuhl befestigt. Ihr Besitzer hat einen riesigen Ballknebel fuer Juliette besorgt, den sie schon mal ausprobieren soll.

 

Summer Crux Dance - VORSCHAU 0
Summer Crux Dance - VORSCHAU 1

Vorschaubilder zum Film "Summer Crux Dance". Der Film folgt bald.

Alptraum Einer Sklavin

29:39 Minuten BDSM, Bondage
Alptraum Einer Sklavin 0
Alptraum Einer Sklavin 1

Juliette wird mit einem Holzpranger zu einer Dusche gebracht und eiskalt abgebraust. Sie schreit laut auf. Ihr ehemaliger Trainer kennt kein Pardon. Er quält sie auf unterschiedliche Art und Weise und lässt erst nach einer ganzen Weile von ihr ab. Er entfernt schliesslich den Holzpranger und bringt sie in den Keller. Dort liegt sie mit einer Spreizstange zwischen den Handgelenken auf dem Fussboden. Er zieht sie mit einem Seil nach oben. Mit einem heissen Föhn trocknet er Juliette erstmal entsprechend ab, da sie noch nass von der Dusche ist. Er kitzelt sie und peitscht sie aus. Nippelquetscher bringt er wieder an und dann befestigt er Wäscheklammern an ihren Schamlippen. Juliette schreit jedes Mal entsetzlich auf. Er bindet mit einem Lederguertel ihr linkes Bein nach oben, so dass sie nicht mehr richtig stehen kann. Ein richtiger Alptraum. Schliesslich schlägt er in ihre Magengegend und er lässt sie mit dem Seil wieder nach unten gleiten. Er fingert an ihrer Muschi rum und lösst schliesslich die Spreizstange zwischen den Handgelenken und zieht Juliette auf ihre Beine und präsentiert sie den anderen Trainern vor der Kamera. Der Alptraum ist noch nicht zuende.